Doppelter Dank bei Mitgliederversammlung

Veröffentlicht am 18.11.2022 10:49 von NH-Nachrichten

Aufrufe: 522

Pressemitteilung                                                                            18.11.2022

 

 

Straßen- und Tiefbau-Innung Dortmund verabschiedet zwei Vorstandsmitglieder / Dank an Wolfgang Simon und Joachim Blömeke für langjähriges Engagement in der Innung / Felix Luig und Dirk Pfeiffer als Nachfolger bestimmt

Mit Wolfgang Simon und Joachim Blömeke hat die Straßen- und Tiefbau-Innung Dortmund am Mittwoch (2.11.2022) zwei langjährige Vorstandsmitglieder verabschiedet. Obermeister Dipl.-Ing. Martin Höhler und Geschäftsführer Joachim Susewind dankten den beiden Innungsmitgliedern bei der Herbstversammlung der Straßen- und Tiefbau-Innung Dortmund für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement und sprachen ihnen im Namen aller Innungsbetriebe ihre Anerkennung aus. Als Nachfolger im Amt bestimmten die Mitglieder Felix Luig von der Firma Stricker Infrastrukturbau GmbH & Co KG und Dirk Pfeiffer von der Haas Straßen- und Tiefbau GmbH.

Wolfgang Simon, langjähriger Geschäftsführer der Gevelsberger Haas Straßen- u. Tiefbau GmbH war seit 2004 insgesamt 18 Jahre Beisitzer im Vorstand der Innung und von 2009 bis 2019 stellvertretender Arbeitgebervertreter im Gesellenprüfungsausschuss. Joachim Blömeke, ehemaliger Geschäftsführer des Dortmunder Stricker Infrastrukturbau GmbH & Co. KG kann auf insgesamt  acht Jahre als Beisitzer im Vorstand der Straßen- und Tiefbau-Innung Dortmund zurückblicken.

Kontakt und Nachfragen:

Straßen- und Tiefbau-Innung Dortmund
Geschäftsführer Joachim Susewind
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Telefon: 0231 5177-123
E-Mail:  niemeier@handwerk-dortmund.de

 

Print Friendly, PDF & Email