Fachbesucher-Events auf der Dortmunder Motorradmesse

Veröffentlicht am 30.01.2024 11:27 von NH-Nachrichten

Visits: 685

Besuchermagnet zum Saisonstart: die Motoradmesse in Dortmund. Foto: Stefan Müller

Über 100.000 Zweiradfans werden am ersten Märzwochenende auf der MOTORRÄDER ´24 in Dortmund erwartet. Zugleich ist die führende Frühjahrsmesse Treffpunkt für Fachbesucher, Zweiradhändler, Großhandel, Industrie und Zulieferer. Die Fachzeitschrift „bike & business“ lädt die Fachwelt an den ersten beiden Messetagen in die Westfalenhallen.

Am Eröffnungstag, dem 29. Februar, findet die jährliche Fachtagung des Branchenmagazins bike & business statt. Über ein Dutzend Fachvorträge rund ums Motorradgeschäft informieren Unternehmer und Mitarbeiter über aktuelle Trends im Zweiradmarkt, neue Produkte und geschäftliche Perspektiven. Rechtliche Rahmenbedingungen und Anregungen fürs operative Geschäft sowie Tipps zur Mitarbeiterfindung und -bindung oder die richtige Unternehmensnachfolge runden das Netzwerk-Event ab. In einem besonderen Ausstellungsbereich warten Angebote und Informationen für Handelspartner und Branchenkenner.

Zutritt zu diesem Bereich haben allerdings keine Endverbraucher. Das ganztägige Programm richtet sich an Fachbesucher. Sie können sich über die Landingpage www.fachtagung-bike.de für die Veranstaltung akkreditieren. Die Aussteller der Dortmunder Motorradmesse und ihre Stand-Mitarbeiter haben mit ihrem Ausstellerausweis (Business-Pass) freien Eintritt zur Fachtagung „bike & business“.

Am Abend trifft sich die Fachwelt dann gleich gegenüber dem Dortmunder Messegelände innerhalb des BVB-Stadions. Beim Gala-Abend wird der „Motorradhändler des Jahres“ gefeiert. Chefredakteur Stephan Maderner und sein Team haben weitere Auszeichnungen vorbereitet, unter anderem für den „Lieblingshändler des Jahres“, eine Leserwahl der Zeitschrift MotorradSzene.

Für den festlichen Galaabend im Stadion sind noch einige Tickets verfügbar. Bestellt werden können die Karten unter www.motorradhaendler-des-jahres.de.

Freitags wird ein weiterer populärer Award auf der Dortmunder Messe verliehen. Zur Auszeichnung der „Bike Woman of the year“ treffen sich Jury, Kandidatinnen und Zuschauer in Halle 2 auf der Tourenfahrer- und Motorradabenteuer-Bühne. Ausgezeichnet werden starke Frauen, die der Motorradbranche ihren Stempel aufdrücken.

Der Business-Bereich der Dortmunder Messe wird weiter gestärkt. Der persönliche Kontakt zum Endverbraucher und direktes Feedback der Zweiradfans auf eigene Produkt-Neuheiten sind schon immer wichtiger Bestandteil des Messeauftritts von Handel und Herstellern. Der zusätzliche Austausch der Branchenexperten und Kontakte mit dem Fachpublikum schaffen in Dortmund neue interessante Perspektiven.

TWIN
Veranstaltungs GmbH
Hertinger Str. 45
D-59423 Unna

info@zweiradmessen.de

02303 940 9940

Print Friendly, PDF & Email