Dortmund Airport mit Verbesserung des Jahresergebnisses

Veröffentlicht am 11.03.2024 15:46 von NH-Nachrichten

Visits: 480

11.03.2024

Dortmund (idr). Mit einem Passagieraufkommen von über 2,9 Millionen Reisenden gelang dem Dortmund Airport im Jahr 2023 nicht nur ein neuer Passagierrekord, sondern auch eine Verbesserung der Geschäftsbilanz. Korrespondierend mit gestiegenen Passagierzahlen verbesserte der Flughafen auch die wirtschaftliche Lage. Gegenüber dem Vorjahr konnte der Verlust von 8,5 Millionen Euro mit einem vorläufigen Jahresergebnis von minus 3,5 Millionen Euro mehr als halbiert werden.

Nachdem sich die Passagierzahlen im Jahr 2023 der 3-Millionen-Marke annäherten, wird für 2024 weiteres Wachstum erwartet. Die Resultate der ersten beiden Monate untermauern diese Prognose. Kumuliert nutzten bis Ende Februar 2024 rund 417.000 Passagiere den Dortmunder Flughafen, ein Zuwachs von rund 10 Prozent verglichen mit dem Vorjahr (2023: 379.605 Passagiere).

Pressekontakt: Dortmund Airport, Carolin Rathmann, Telefon: 0231/9213518, presse@dortmund-airport.de

Print Friendly, PDF & Email