Die Stadt Dortmund bewirbt sich als Europäische Innovationshauptstadt 2021

Veröffentlicht am 14.07.2021 10:23 von Redaktion

Aufrufe: 58

Die Stadt Dortmund bewirbt sich um den Titel als als Europäische Innovationshauptstadt 2021. Unter den Titel “INNOVATION NEXT DOOR – Zukunft aus der Nachbarschaft” geht die Stadt mit Projekten aus vier Bereichen ins Rennen um den diesjährigen iCapital Award der Europäischen Kommission. Der Titel wird vom Europäischen Innovationsrat (European Innovation Council) im Rahmen des Horizon-Programms (2021-27) der Europäischen Kommission verliehen und ist verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von einer Million Euro für die Gewinnerstadt, sowie 100.000 Euro für die Zweit- und Drittplatzierten.

Im Vorjahr gewann die belgische Stadt Leuven den Preis. Weitere Preisträgerinnen sind Barcelona, Amsterdam, Paris, Athen und Nantes. 2019 hatte Dortmund es bis ins Halbfinale des Wettbewerbs geschafft.

Die Dortmunder Bewerbung präsentiert sowohl sowohl strategische Ansätze wie den “Masterplan Wissenschaft 2.0” und große Stadtentwicklungsprojekte wie den “Grünen Hauptbahnhof” als auch kleinere Initiativen und Innovationswerkstätten, in denen Bürgerinnen und Bürger eigene Projektideen verwirklichen können.

Infos unter http://www.innovation-next-door.de

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Pressestelle, Svenja Riering, Telefon: 0231/50-23022, E-Mail: pressestelle@stadtdo.de

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten

  • Förderung der Elektromobilität: Dortmund baut Netz aus Ladepunkten an Straßenlaternen auf