Hagener Lars Eric Flügge ist neuer Obermeister der Fleischer

Veröffentlicht am 08.03.2023 15:55 von NH-Nachrichten

Visits: 2085

 

Mitgliederversammlung der Fleischer-Innung Westfalen-Mitte wählt 48-jährigen Fleischermeister aus Hohenlimburg an die Spitze des Handwerks / Vorgänger Dirk Klusmeier zum Ehrenobermeister ernannt

Gratulation zur Wahl v.l. Innungsgeschäftsführer Ludgerus Niklas, der neu gewählte Obermeister der Fleischer-Innung Westfalen-Mitte Lars Eric Flügge und Ehrenobermeister Dirk Klusmeier. Foto: Innung

Der neue Obermeister der Fleischer-Innung Westfalen-Mitte heißt Lars Eric Flügge. Der 48-jährige Inhaber der Metzgerei Flügge aus Hagen-Hohenlimburg wurde am vergangenen Donnerstag bei der Mitgliederversammlung seines Handwerks einstimmig an die Spitze der Innungsbetriebe gewählt. Flügge ist bereits ein erfahrener Vertreter seines Handwerks und kann im März auf vier Jahre im Vorstand der Innung zurückblicken. Sein Betrieb, die Metzgerei Flügge, arbeitet seit mehr als 60 Jahren und in dritter Generation in Hagen-Hohenlimburg. Lars Eric Flügge steht seit 2019 an der Spitze des Betriebs, der derzeit 20 Mitarbeiter beschäftigt. Neben dem traditionellen Handwerk steht der Fleischermeister, der ebenfalls gelernter Koch ist, auch für innovative Ideen. So managt er eine eigene Veranstaltungshalle und bietet im eigenen kleinen Bistro Frühstück und Mittagstisch an. Für seine Amtszeit versprach der neugewählte Obermeister den Mitgliedern die Fortführung der erfolgreichen Arbeit seines Vorgängers.

Zeitgleich mit der Wahl des neuen Obermeisters ernannte die Innung dessen Vorgänger im Amt, den Dortmunder Dirk Klusmeier, einstimmig zum Ehrenobermeister. Der 53-jährige Fleischermeister kann auf 24 Jahre im Vorstand der Innung zurückblicken und wurde im November 2009 erstmals zum Obermeister gewählt. Das blieb der engagierte Vertreter seines Handwerks für insgesamt 14 Jahre. Besonders in der Corona-Pandemie setzte sich Klusmeier zuletzt für den Erhalt der Fleischereien in der Region ein und verwies in der Öffentlichkeit auf die Bedeutung des Handwerks für eine sichere Versorgung mit hochwertigen Lebensmitteln. Im September vergangenen Jahres zog er sich dann persönlich aus dem Beruf zurück.

 

Eine Übersicht der Betriebe der Fleischer-Innung Westfalen-Mitte mit Adressen finden Sie unter https://fleischer.handwerk-dortmund.de

Kontakt:

Fleischer-Innung Westfalen Mitte

Geschäftsführer Ludgerus Niklas

Lange Reihe 62

44143 Dortmund

Tel.: 0231/5177-140

Fax: 0231/5177-197

E-Mail: niklas@handwerk-dortmund.de

Print Friendly, PDF & Email