Ausbildungssiegel: Engagierte Unternehmen gesucht!

Veröffentlicht am 08.12.2023 09:46 von NH-Nachrichten

Views: 1021

Ausbildungssiegel: Engagierte Unternehmen gesucht!
Handwerkskammer (HWK) Dortmund zeichnet Top-Ausbildungsbetriebe aus

Logo Ausbildungssiegel 204-2027
© Handwerkskammer Dortmund

Kammerbezirk. Für die vorbildliche Ausbildung junger Menschen sowie besonders erfolgreiche Nachwuchsgewinnung und Fachkräftebindung vergibt die Handwerkammer Dortmund an Unternehmen aus dem Kammerbezirk Dortmund das Siegel für Ausbildungsqualität. Ab sofort haben Unternehmen die Chance, sich für das Ausbildungssiegel 2024-2027 zu bewerben.

“Mit dem Ausbildungssiegel zeichnet die HWK Dortmund exzellente Ausbildungsbetriebe aus, die sich besonders für die Nachwuchsgewinnung einsetzen”, erklärt Björn Woywod, Abteilungsleiter der HWK-Ausbildungsberatung. “Betriebe, die im eigenen Unternehmen Handwerkernachwuchs ausbilden, leisten einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung und sichern die Zukunftsfähigkeit des eigenen Betriebs. Sie investieren nicht nur Zeit, sondern auch viel Herzblut in die Ausbildung junger Menschen. Die Weitergabe des fachlichen Könnens und die Qualität ihres Handwerks stehen dabei immer Mittelpunkt.”

Handwerksbetriebe können sich bis zum 1. März 2024 für das Ausbildungssiegel 2024-2027 bewerben.

Woywod betont: “Die ausgezeichneten Betriebe können mit dem Ausbildungssiegel interessierten Jugendlichen und Eltern zeigen, dass sie als Arbeitgeber attraktiv sind und haben so einen Vorteil beim Werben um Auszubildende.”

Das Siegel wird jeweils befristet für einen Zeitraum von drei Jahren verliehen. Nach Ablauf der Frist muss es neu beantragt werden. Ausgezeichnete Handwerksbetriebe erhalten von der HWK Dortmund neben dem Zertifikat auch ein umfangreiches Werbepaket.

hwk-do.de/ausbildungssiegel

Kontakt
Sabine Schaffrin
Teamassistenz Ausbildungsberatung
T 0231 5493-648
sabine.schaffrin@hwk-do.de

Print Friendly, PDF & Email