Dortmunder Fassadenwettbewerb ist gestartet

Veröffentlicht am 21.02.2024 15:57 von NH-Nachrichten

Visits: 1102

 

Farbige Fassaden – Freundlichere Umwelt – Schöneres Dortmund

– 10.000 € Preisgelder warten auf Gewinner!


Foto von links: – Joachim Susewind – Kreishandwerkerschaft Dortmund Hagen Lünen, Frank Hengstenberg – EDG Dortmund, Bürgermeister Norbert Schilff – Stadt Dortmund, Susanne Neuendorf – DMB Mieterbund Dortmund e.V. Mieterschutzverein, Oliver Schulz – Sparkasse Dortmund, Matthias Behr – Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen
Foto: Innung

Seit 1973 wurden im Laufe der Zeit fast 4.000 Gebäude angemeldet, die das Stadtbild Dortmunds durch Ihre Um- bzw. Neugestaltung verschönert haben. Den Teilnehmern der vergangenen Wettbewerbe wurde im Laufe der Zeit ein stattliches Preisgeld ausgezahlt.

In diesem Jahr werden insgesamt 10.000,00 € zu dem Jubiläumswettbewerb vergeben, die von den bisherigen Ausrichtern

Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V.,
DMB Mieterbund Dortmund e.V. – Mieterschutzverein,
Sparkasse Dortmund,
Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen sowie der
EDG Dortmund als „Mitausrichter zum Jubiläum“

zur Verfügung gestellt werden. Weiterhin freuen wir uns, dass wir zu diesem Jubiläumwettbewerb als ideelen Unterstützer die Stadt Dortmund gewinnen konnten. Hiermit soll wiederum um das Engagement der Hauseigentümer für die am schönsten gestalteten Fassaden des Jahres
2023 belohnt werden.

Als Objekte, die im Zeitraum vom 01.01.2023 – 31.12.2023 gestaltet wurden, können zu dem
Wettbewerb angemeldet werden:

  1. a) farbig gestaltete Fassaden
    b) farbig gestaltete Hinterhöfe – bewertet werden keine gärtnerischen und landschaftlichen
    Maßnahmen
    c) farbig gestaltete Brandmauern und Giebel
    d) mit farblichen Akzenten neu gestaltete, moderne Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsbaufassaden (Sonderpreis für Fassaden mit alternativen Baumaterialien, wie z.B. Glas, Metall, Stein etc.)

Für die besten Fassaden des Wettbewerbs (inkl. Sonderpreis) stehen in diesem Jahr Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.000,00 € zur Verfügung. Der Sonderpreis Industrie-/Gewerbebau ist – sofern entsprechende Fassaden gemeldet werden – mit 1.000,00 € dotiert.

Die Teilnahmebedingungen und den Anmeldebogen erhalten Sie bei einem der Träger oder im
Internet unter www.maler.handwerk-dortmund.de unter dem Punkt Fassadenwettbewerbe.

Annahmeschluss für den Wettbewerb 2023 ist der 30. April 2024

Die Anmeldungen sind einzureichen an die

Maler- und Lackierer-Innung
Dortmund und Lünen
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel.: 0231 / 51 77 123
Fax: 0231 / 51 77 199
Mail: niemeier@kh-handwerk.de

Wir erwarten auch für diesen Wettbewerb wieder viele Anmeldungen und freuen uns auf neugestaltete Fassaden.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email