„Weihnachten im Schuhkarton“ bei Trompeter

Veröffentlicht am 09.11.2022 09:36 von NH-Nachrichten

Aufrufe: 761

Brambauer: Trompeter ist Annahmestelle bis zum 14. November

Bild v.l.n.r.: Anne Althaus-Braun, Markus Schmiers
Foto: Trompeter

„Weihnachten im Schuhkarton“® ist die beliebteste Geschenkaktion weltweit. Unter dem Motto „Liebe lässt sich einpacken“ erleben Kinder in Not Weihnachtsfreude durch einen Schuhkarton. International ist die Aktion unter dem Namen „Operation Christmas Child“ bekannt. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 186 Millionen Kinder in über 150 Ländern erreicht. Neben den Ländern aus dem deutschsprachigen Raum werden auch in den Vereinigten Staaten, Australien und Neuseeland, Kanada, Großbritannien, Spanien und Finnland Schuhkartons für bedürftige Kinder gepackt.

 

In Lünen-Brambauer können die Kartons noch bis zum 14. November bei Trompeter an der Flöz-Sonnenschein-Str. 12 abgegeben werden. Anne Althaus-Braun ist die Patin der Aktion im Autohaus: „Einen Schuhkarton packen ist einfach. Damit machen wir Kindern eine große Freude, denen ist nicht so gut geht. Mit dieser Aktion können wir sie etwas an unserem Wohlstand teilhaben lassen“.

Informationen erhalten Interessierte unter:

www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton

Kontakt und Nachfragen:

Autohaus Trompeter GmbH
Geschäftsführer Christoph Haumann
– Obermeister der Kraftfahrzeug Innung Dortmund und Lünen –

Flöz-Sonnenschein-Str. 12, 44536 Lünen-Brambauer
Tel.: 0231 / 99 94 94 -0, Fax: 0231 / 8 77 00 11
christoph.haumann@trompeter24.de
www.trompeter24.de

 

Print Friendly, PDF & Email