Bester Maler- und Lackierer-Geselle ist Umschüler des BKH

Veröffentlicht am 30.08.2023 11:12 von NH-Nachrichten

Visits: 2204

Pressemitteilung

Dortmund, 30.08.2023

Hassan Sahyoun absolvierte seine zweijährige Umschulung in der Malerwerkstatt des Bildungskreis Handwerk e.V. / Geschäftsführer und Ausbilder gratulieren zum Erfolg

Herzliche Gratulation zum Erfolg: (v.l.): BKH-Geschäftsführer Volker Walters, Absolvent Hassan Sahyoun, Ausbilder Martin Pokolm und der stellv. BKH-Geschäftsführer Martin Rostowski. Foto: Bildungskreis Handwerk e.V., Stefan Müller

Gleich doppelten Grund zur Freude gab es jetzt beim Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH) in Dortmund. Hassan Sahyoun, Absolvent der Sommergesellenprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk, hat als Umschüler seine Ausbildung als Jahrgangsbester abgeschlossen. BKH-Geschäftsführer Volker Walters, der stellvertretende Geschäftsführer Martin Rostowski und Ausbilder Martin Pokolm gratulierten sehr herzlich zu diesem besonderen Erfolg. Schon bei der Freisprechungsfeier am 18. August hatte Hassan Sahyoun als Prüfungsbester die Glückwünsche der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen entgegengenommen und war mit dem Förderpreis der Maler­einkaufsgenossenschaft MEG Rhein-Ruhr eG ausgezeichnet worden. Sein großes Ziel ist jetzt die Ausbildung zum Meister im Maler- und Lackierer-Handwerk.

Umschulung dauerte zwei Jahre

Der Bildungskreis Handwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Bildungsträger, der von den Innungen der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen gegründet wurde. Seit mehr als 45 Jahren ist er erfolgreich in der Aus- und Weiterbildung tätig. Zu seinen Aufgaben gehören die Umschulung mit anerkannten Berufsabschlüssen und die zielgerichtete Qualifizierung von arbeitssuchenden Kunden der Agentur für Arbeit und des Jobcenters. Die Umschulung, die Hassan Sahyoun absolvierte, dauert 24 Monate in Vollzeit. Die Kosten dafür wurden von der Agentur für Arbeit bzw. vom Jobcenter übernommen. Lediglich ein Bildungsgutschein war erforderlich. Insgesamt bietet der BKH auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern Kurse in acht Werkstätten mit modernen Ausstattungen und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an. Durch eine individuelle Beratung und pädagogische Begleitung wird die Arbeitsplatzsuche vom BKH aktiv unterstützt.

 

Kontakt und Nachfragen

Bildungskreis Handwerk e.V.
stv. Geschäftsführer Martin Rostowski
Lange Reihe 67, 44143 Dortmund
Tel.: 0231 5177-200; Fax: 0231 5177-196
E-Mail: rostowski@kh-handwerk.de
 www.bildungskreis-handwerk.de

 

Print Friendly, PDF & Email