Start der App „Mein E-Handwerk“ zur Light + Building

Veröffentlicht am 02.03.2024 11:57 von NH-Nachrichten

Visits: 985

Informationen aus der Brache jetzt auch mobil

Abb.: ZVEH

Um die E-Handwerke auch kommunikativ in Sachen Digitalisierung voranzubringen, wird die ArGe Medien im ZVEH zur Light + Building 2024 die App „Mein E-Handwerk“ veröffentlichen. Bereits mit der Einführung der Plattform “Mein E-Handwerk” 2021 wurde die Mitgliederkommunikation verbandsübergreifend verbessert. Die Nutzerzahlen (Innungsfachbetriebe), die sich auf der Plattform einwählen, ist weiterhin steigend. Mit Einführung der App, sowie den geplanten Mitarbeiter-Accounts, wodurch nicht nur Betriebsinhaber „Mein E-Handwerk“ nutzen können, soll eine vollständige Nutzung durch alle 20.000 Innungsfachbetriebe erreicht werden.

Verbandsübergreifend sind direkt auf der Startseite, im sogenannten Newsfeed, Informationen des ZVEH, des Landesinnungsverbands und der Innung einsehbar. Eine Filtermöglichkeit erlaubt, explizit nach einer Ebene zu suchen. In der Desktop-Anwendung ist es zudem möglich, themenspezifisch zu filtern. um alle relevanten Informationen für den persönlichen Berufsalltag direkt angezeigt zu bekommen. Dies wird noch einmal wichtiger, wenn auch perspektivisch Ihre Mitarbeiter Zugriff auf die Plattform haben, um beispielsweise den mit Marketing betrauten Personen explizit Zugriff auf den Marketingpool zu geben.

Alle Informationen zur App sowie den Link zum Download finden Sie unter www.mein-ehandwerk.de/app.

Arbeitsgemeinschaft Medienwerbung GmbH im Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke
Lilienthalallee 4
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 069 247747-90
Telefax: 069 247747-29
E-Mail info(at)arge-medien-zveh.de
Internet www.arge-medien-zveh.de

Print Friendly, PDF & Email