Neuer IKK classic Podcast „Alles geregelt“

Veröffentlicht am 28.02.2024 13:47 von NH-Nachrichten

Views: 1120

Die IKK classic erweitert ihr Podcast-Angebot für das Handwerk und geht damit noch stärker auf die Bedürfnisse ihrer Firmenkunden im Handwerk ein: Seit Jahresbeginn erscheint “Alles geregelt. Der Arbeitgeber-Podcast der IKK classic”.

Auf allen gängigen Podcast-Plattformen werden jeden letzten Mittwoch im Monat komplexe Fragen unterhaltsam und verständlich beantwortet. In den ca. 30-minütigen Folgen stellen Expertinnen und Experten interessante Themen aus dem Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrecht vor und diskutieren die praktische Umsetzung im Betrieb. Und natürlich kommt auch das Thema Gesundheit nicht zu kurz.

Die erste Folge von “Alles geregelt” ist seit dem 31. Januar zu hören. Sie widmet sich dem Jahreswechsel und nimmt die wichtigsten Änderungen für das Jahr 2024 unter die Lupe. Diskutiert werden auch die aktuellen Herausforderungen für Handwerksbetriebe. Die zweite Folge steht ganz neu seit dem 28. Februar zur Verfügung und geht auf die gestiegenen Krankschreibungen sowie die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ein.

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber können Themenvorschläge und ihre Fragen zur Sozialversicherung, die in einer der kommenden Folgen aufgegriffen werden sollen, auch gerne per E-Mail allesgeregelt@ikk-classic.de schicken.

Weitere Informationen zum Podcast finden Sie auf unserer Website unter: www.ikk-classic.de/allesgeregelt

oder hier im IKK Flyer zum Podcast

Claudia Baumeister
Regionaldirektorin
IKK classic
Burgwall 20
44135 Dortmund
claudia.baumeister@ikk-classic.de

Tel.       0231 57583-0
Fax      0800 455 8888-773

 

Print Friendly, PDF & Email